Latest Posts

Wunderbare Bücher, wunderbare Autoren

Bücher-Blog: Hier sind nur einige kleine Bücher von vielen, die ich im letzten Jahr durchgesehen habe, oder so ähnlich. Der australische Schöpfer Richard Flanagans The Narrow Road to the Deep North ist eine Aufzeichnung des Kriegsgefangenenstatus seines Vaters bei den japanischen Entführern im Zweiten Weltkrieg. Höchstwahrscheinlich gibt es ein blendendes Licht der Helligkeit in der großzügigen Darstellung der Geschichte. In der Mitte des Zweiten Weltkriegs, im Jahr 1943, wurde eine Versammlung australischer Kriegsgefangener (gefangener) Gefangener von japanischen Offizieren gefangen genommen und gezwungen, in der tiefen Wildnis von Java zu arbeiten. Aus welchem ​​Grund? Herstellung der Thailand-Burma-Eisenbahn oder “Demise Railway” von Bangkok nach Rangun, die durch die birmanische Wildnis schneidet. Ohne Nahrung oder Wasser für diese umgekommenen Geiseln übernehmen Hunger und schreckliche Verfall die vollständige Kontrolle über sie. Zwei Charaktere stechen besonders hervor und ich dachte weiter darüber nach, während ich das Buch durchgesehen habe: Amy, Ella und insbesondere Darky Gardiner (der Vater des Schriftstellers), was ihren leidenschaftlichen Rest der ganzen herzkontaktierenden Geschichte betrifft. Darky Gardiners Tod in der Wildnis war schwer zu akzeptieren und schwer anzuerkennen! Die Bedingungen, unter denen er weitergibt, haben mich verblüfft. Für den Spezialisten Dorrigo Evans war die Rückkehr zu Amy ein unausweichliches Ergebnis, und Ella, meine Güte, arme Ella! Das Buch liest sich wie ein langes Stück. Das Konto ist großartig. Es hat den Booker 2014 gewonnen. Sehr verdient jedoch. Auf jeden Fall habe ich einen Dreh- und Angelpunkt: “The Lives of Others” von Neel Mukherjee könnte derjenige gewesen sein, der den Booker Prize gewonnen hat. Ist es schamlos von mir, das vorzuschlagen? Keine Chance. Wie dem auch sei, ich fühle für die aufrichtige Geschichte des Buches “Die schmale Straße in den tiefen Norden”, das den Booker gewinnt. Ich meine … sicher … “The Narrow Road …” war ein mühsames Buch, dessen Verfassen viele Jahre in Anspruch nahm, aber ich fand, dass “The Lives of Others” der Etablierung eines solchen wissenschaftlichen Epos weit überlegen und verwirrender war und ist ein umwerfender Bericht (er liest sich wie eine Fantasie) als der, der dem Champion verordnet wurde. Ich habe es sehr geschätzt, beide Bücher zu lesen, und das ist der Grund, warum ich meine eigene geschützte Annahme formulieren konnte. Lesen Sie diese beiden außergewöhnlichen Bücher durch, um zu verstehen, was für funkelnde Juwelen sie sind. Sie sind wirklich glorreiche Werke der zeitgenössischen englischen Schrift.

Die Notwendigkeit zu pflanzen

Zu den im tropischen Dschungel am häufigsten gesammelten Bäumen gehören der wilde Tambran, Roble, Primavera, Madero Negro, Cocobolo, Mahagoni, brasilianische Kirsche, Nargusta, Bocote, Purpleheart, Teak, Trebol, Santa Maria und andere. Diese Hölzer werden zur Herstellung von Hölzern für Holzböden, Holzverkleidungen, Zimmerei, Fassaden, Schränke und andere Holzwaren verwendet. Die tropischen Dschungelbäume bieten Wälder, nach denen sie sich sehnen, weil sie solide, verfallsicher, schön und sehr stabil sind. Die Geschwindigkeit der Entwaldung heute wird dazu führen, dass die Überreste des übrig gebliebenen Regenwaldes in den folgenden dreißig Jahren verschwinden. Die Regenwälder sollten gesichert werden; Wenn Bäume aus dem Raum gesammelt werden, sollten sie ersetzt werden. Offensichtlich gibt es sogar eine überlegene Anordnung; Einzelpersonen können Baumgüter errichten, in denen sie explizit Bäume zum Sammeln entwickeln können, während gleichzeitig die Regenwälder vollständig sein können. Ein Baumhaus kann eingerichtet werden, in dem Bäume gepflanzt, geerntet und neu gepflanzt werden, und solche Bäume können verwendet werden, um einen signifikanten Nutzen zu erzielen. Dies würde dazu beitragen, das Klima, die aktuellen Waldgebiete und die im Regenwald lebenden Kreaturen zu sichern. Wenn Bäume in Baumstämmen entwickelt werden, werden die Kosten für die geernteten Waldflächen nicht durch die zunehmende Ungewöhnlichkeit der Waldflächen in die Höhe getrieben. Es ist eine für beide Seiten vorteilhafte Anordnung für alle Beteiligten. Old Ochsen Gehöfte oder Ranch Land sind ideal für die Entwicklung von Bäumen. Ein Baumproduzent kann explizit die Holzarten auswählen, die die Person entwickeln muss. Die Wahl kann auf den Anfragen nach bestimmten Hölzern in den weltweiten und nahe gelegenen Geschäftsbereichen beruhen oder sehr gut auf dem aktuellen Wert einer bestimmten Holzart. Wenn ein Einzelner nicht mehr als 2.000.000 tropische Baumsorten pflanzt, kann er innerhalb eines langen Zeitraums etwa 100 Millionen Fuß tropischer Wälder aufnehmen. Teak ist vielleicht der am wenigsten anspruchsvolle Baum, der entwickelt werden muss, und es ist eine berühmte Holzart, die in zahlreichen Waren verwendet wird. Die Auswahl der Hölzer wäre jedoch letztendlich Sache des Baumpflegers. Es stellt sich die Frage, wie eine Person die Kosten für ausreichend Land verwalten kann, um diese zahlreichen Bäume zu entwickeln. Die Antwort auf ein solches Problem besteht darin, einen Baumproduzenten zu erkennen, der Ihnen zu diesen Kosten einen Titel für bestimmte Bäume gibt. Ein erfahrener Baumproduzent verfolgt und zeichnet alle Bäume auf, die er in einer Bibliothek ausfüllt, und Sie können die Bäume erwerben, die Sie zum Sammeln haben möchten. An dem Punkt, an dem sich die ideale Gelegenheit zum Sammeln bietet, können Sie wählen, ob Sie die Bäume selbst nutzen oder das gesamte von den Bäumen erworbene Holz verkaufen möchten. Einige Baumpfleger verkaufen sogar das Holz für Sie und bringen Ihre Vorteile direkt zu Ihnen.